Werden Sie Chancengeber:
Koch (m/w/d)

CJD Oberurff: 34596 Bad Zwesten

Einsatzort:
34596 Bad Zwesten
Einstellungstermin:
sofort
Befristet bis:
Zunächst befristet für 1 Jahr, mit Option zur unbefristeten Übernahme
Arbeitszeit:
Teil- oder Vollzeit (30-39 Std./Woche)
Vergütung:
AVR.DD/CJD
Führerschein erforderlich:
nein
Arbeitsbereich:
Küche / Hauswirtschaft

Ihre Aufgaben

  • Vor- und Zubereitung der Speisen
  • Einhaltung der Hygienestandards und Vorschriften (u.a. HACCP)
  • Kontrolle und Prüfung des Warenbestands auf Anweisung
  • Bestellen von Waren in Abstimmung mit Vorgesetztem (m/w/d)

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Koch (m/w/d)

Konkrete Anforderungen

  • Gute Kenntnisse von Zubereitungsverfahren
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität
  • Erfahrung in der Großküche wünschenswert
  • Bereitschaft zur Arbeit am Wochenende
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört, ist wünschenswert

Wir bieten

  • Einen attraktiven Arbeitsplatz in einem bundesweit tätigen Bildungsunternehmen
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Geregelte Arbeitszeit
  • Regelmäßige Teambesprechungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Sonderrabatte bei über 800 Markenanbietern
  • Möglichkeit des Bike-Leasings
Jetzt online bewerben
Jetzt online bewerben Stellenangebot als PDF

Rückfragen an Gerd Eberhardt

fon 05626 9984-12
fax 05626 9984-66
gerd.eberhardtnospam@cjd.de

Bewerbungen an Sylvia Hellauer

fon 05626 9984-18
fax 05626 9984-66
bewerbung.hessennospam@cjd.de

Anschrift

Bergfreiheiter Str. 19
34596 Bad Zwesten
fon 0562699840
fax 05626998466
info.oberurffnospam@cjd.de
www.cjd-oberurff.de

Weitere Angaben

Datum: 16.09.2021
Jobnummer 12317

Das CJD als Arbeitgeber

Das CJD bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von 9.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 150 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet.

Arbeiten im CJD